Newsletter (“Campaign”) erstellen

Abonnenten-Listen (List)

Um den Inhalt Ihrer Liste zu überprüfen, wählen Sie, wenn Sie bei Mail Chimp angemeldet sind, „Liste“ im oberen Menü.

Die Listen-Seite zeigt die Listen, die Sie zuvor erstellt haben, und die Anzahl der Abonnenten jeder Liste.

Falls kundenspezifische Newsletter versendrt werden sollen (z.B. einen Newsletter, der den Namen des Empfängers oder des Unternehmens oder andere Daten enthält), wählen Sie „Settings“.

Wählen Sie dann im Dropdown-Menü die benötigten Listenfelder und *|MERGE|* Tags.

Hier sehen wir eine Liste der Felder, in dem Bild haben wir „Vorname“.

Wenn wir zum Beispiel den Namen des Kunden in unserem Newsletter eintragen müssen, geben wir die Abkürzung *|FNAME|* (->Vorname) an die Stelle des Textes, an der er erscheinen soll.

Template

Jetzt werden wir ein Mailvorlage (->“Template“) bearbeiten, um einen neuen Newsletter zu erstellen.
Wählen Sie im oberen Menü „Templates“ aus.

Es wird dann eine Seite mit allen zuvor erstellten Vorlagen angezeigt.

Wählen Sie dasjenige Layout, das dem neuen ähnelt, das Sie erstellen möchten.

Wählen Sie die graue Schaltfläche „Edit“ und wählen Sie im Dropdown-Menü „replicate“.
Mit dem Befehl „replicate“ wird das vorhandene Layout dupliziert. Diese Kopie bildet die Basis für den neuen Newsletter.

Ein Duplikat der gewählten Vorlage wird erstellt und geöffnet.

Als erstes klicken wir auf „rename“ und vergeben einen Namen für unsere neue Vorlage („Template“).

Oben finden wir die den „Header“ (Überschrift) des Newsletters.

Wenn es nicht notwendig ist, den Text hier zu ändern, lassen Sie ihn so stehen.

Der Newsletter-Header enthält einige wichtige Abkürzungen, die von mailchimp benötigt werden.

Wenn Sie diesen Text bearbeiten möchten, klicken Sie auf das Bleistift-Symbol, das erscheint, wenn Sie mit der Maus über den Abschnitt fahren.

Um Fehler in diesem Teil zu vermeiden, klicken Sie auf <> Dies öffnet den HTML-Editor, Sie können die schwarzen Teile des Textes bearbeiten.

Wenn wir ein Bild ersetzten wollen, klicken Sie wie bisher auf das Bleistift-Symbol.

Es erscheint ein Fenster. Klicken Sie auf Ersetzen, bitte verwenden Sie ein Bild von nicht mehr als 1200 px Breite.

Wählen Sie ein Bild auf ihrem Computer aus und klicken Sie auf „open“.

klicken Sie auf „save“ & „close“

Im rechten Teil des Bildschirms finden wir alle Elemente, die wir zu unserer Vorlage („Template“) hinzufügen können.

Um ein Element hinzuzufügen, ziehen Sie es per Drag & Drop auf die Vorlage („Template“).

Um ein Element zu löschen, bewegen Sie die Maus darüber und klicken Sie auf das Abfalleimer-Symbol. Bestätigen Sie das Löschen.

Um ein Element zu duplizieren, bewegen Sie die Maus darüber und klicken Sie auf das „+“-Symbol.

Um ein Element zu verschieben, bewegen Sie die Maus über die linke Ecke des Feldes. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen und bewegen Sie die Maus an die gewünschte neue Position.

Um ein neues Element hinzuzufügen, wählen Sie das gewünschte Element (Text/Bild etc.) im rechten Teil der Seite aus.

Dann halten Sie dann die linke Maustaste gedrückt, ziehen Sie das Element an die gewünschte Position und lassen Sie die Maustaste los.

Einige Elemente haben sowohl Text als auch Bild im gleichen Feld. In diesem Fall bearbeiten Sie den Text, wählen das Bild aus und speichern es.

Wenn wir einen personalisierten Newsletter versenden wollen, können wir dies mit den „short-code“ der Listenelemente tun.

In diesem Beispiel fügen wir die „short-codes“ für Vor- und Nachname hinzu, so dass der Benutzer, der sich mit Vor- und Nachnamen als John White registriert hat, mit „Dear John White“ angesprochen wird.

*Bitte lesen Sie den „Listen-Bereich“ dieser Anleitung, um zu erfahren, wie Sie die vollständige Auflistung der verfügbaren „short-codes“ finden.

Im „Social Follow Element“ können Sie Facebook, eine Website oder andere soziale Kanäle hinzufügen.
Wählen Sie den gewünschten Kanal aus und fügen Sie den Link und einen Text hinzu (optional).

Die Fußzeile („Footer“) als auch die Kopfzeile „Header“ enthält wichtige (z.T. auch vom Gesetzgeber) vorgegebene Inhalte & Abkürzungen, die von Mail Chimp verlangt werden, also bitte nur bei Bedarf bearbeiten.

Um „errors“ zu vermeiden, wechseln Sie zum HTML-Fehler, indem Sie auf den Auswahlschalter <> klicken.

Bearbeiten Sie nur schwarz markierte Teile. Das Bearbeiten von grauen Elementen führt zu Fehlfunktionen!

Wenn Sie Ihren Newsletter vor dem definitiven Versand an die Kunden testen möchten, wählen Sie oben rechts auf dem Bildschirm „Test and Preview“ und aus dem Dropdown-Menü „Send a test email“.

Geben Sie Ihre EMail-Adresse ein und drücken Sie die Taste „Send Test“. Der Newsletter wird dann an diese Adresse versendet.Bitte beachten Sie, dass im Vorschaumodus einige Teile des Newsletters nicht korrekt angezeigt werden. Sie werden darin „Shortcode“ oder „Merge-Tags“ sehen.

Wir haben unsere neue Vorlage „Template“ nun fertig gestellt und können unten rechts auf „Save and Exit“ klicken.

Nun finden wir unsere soeben erstellte Vorlage („Template“) in der Vorlagenliste mit dem von uns zugewiesenen Namen.

Newsletter “Campaign” erstellen

Um den Newsletter zu versenden, müssen wir eine Kampagne („Campaign“) erstellen.

Wählen Sie „Campaign“) im oberen Menü und klicken Sie auf „Create Campaign“.

Im ersten Bildschirm wählen wir „E-Mail“.

Geben Sie diesem Newsletter („Campaign“) einen Namen/Titel.

Wählen Sie die Liste mit den Empfängern, die Ihren Newsletter erhalten soll.
(Es kann nur eine Liste ausgewählt werden.)

Wählen Sie „Select All Subscriber“ aus (alle Teilnehmer auf der Liste erhalten eine Email) und „save“.

Dann geben Sie den Absender der beim Posteingang des Kunden erscheinen soll ein.
Hinweis: Die Mailadresse muss die bei Mail Chimp registrierte E-Mail sein.

Geben Sie dem Newsletter einen „Betreff“-Titel („subject“).

Jetzt wählen wir die Vorlage („Template“) für den Newsletter aus, wählen „Design Email“.

Wählen Sie das „Template“ das sie erstellt haben bzw. versenden wollen.

Wnn soweit alles OK ist, klicken Sie einfach auf „Save and Exit“.

Wenn Sie Ihren Newsletter testen und genau so anzeigen möchten, was Ihr Kunde erhält, erstellen Sie eine neue Kampagne und nennen Sie sie „Test“ und folgen Sie dem Schritt dieses Tutorials bis hierhin.
Wir müssen zuerst ein „Segment“ vorbereiten, um Ihren Newsletter nur an die E-Mail zu senden, die wir für den Test eingestellt haben, gehen Sie zur Seite „Lists“.

Wählen Sie eine Liste aus.

Drücken Sie im oberen Menü auf „Add contacts“ und dann auf „add a subscriber“.

Füllen Sie das Formular aus und wählen Sie „this person gave me permission to email them“ (Diese Person hat mir die Erlaubnis erteilt, sie per E-Mail anzuschreiben)“.

Klicken Sie auf „subscribe“.

In der Listentabelle finden Sie die Schaltfläche „New Segment“, klicken Sie darauf.

Es wird nun ein neues Fenster angezeigt. Wählen Sie in dem Dropdown-Menü wählen Sie erstens „Email“ und zweitens „is“.

Nun sehen Sie ein Bildschirm mit dem neuen Segment, das Sie hinzugefügt haben.
Schließen Sie dieses Fenster, indem Sie auf das „X“ am rechten schwarzen Rand klicken.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Save segment“ und vergeben Sie einen Namen für das Segment, dann „speichern“.

Nun gehen Sie zurück zur Kampagne, erstellen Sie eine Kampagne (Newsletter) und benennen Sie sie (z.B. Test), wiederholen Sie die Schritte dieses Tutorials bis „TO“, wo Sie im ersten Dropdown-Menü den Namen der Liste, in der Sie das Segment erstellt haben und im zweiten den Namen des Segments auswählen.

Drücken Sie in der rechten oberen Ecke die Schaltfläche „send“. Die Emailkampagne wird dann schnellstmöglich und gestaffelt an die registrierten Empfänger verwsended. Mit der Option „Scheduled“ haben Sie die Möglichkeit eine Kampagne zeitversetzt zu versenden.

Bestätigen Sie „send now“ (jetzt senden) auf dem nächsten Bildschirm.

Die Kampagne wird jetzt versendet.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit MailChimp Marketing.
Als „MailChimp Agency“ stehen wir Ihnen gerne mit unseren Dienstleistungen zu Verfügung.
weitere Infos über MailChimp und unsere MC Dienstleistungen