Oft fühlen sich ältere Arbeitnehmer unattraktiv und ungebraucht auf dem Arbeitsmarkt. Tatsächlich sind auch manche Personaler und Arbeitgeber fokussiert auf Jugend und Frische. Dennoch sind auch ältere Arbeitnehmer in der Lage, im Vorstellungsgespräch zu überzeugen.

unsere Tips für ältere Arbeitnehmer:

Begegnen Sie dem Personaler auf Augenhöhe. Treten Sie nicht in der Opferrolle auf und betteln um einen Job, da Sie ja sonst niemand mehr will. Klar, Sie wollen diesen Job, aber Sie haben auch einiges zu bieten. Machen Sie klar, dass Sie die Idealbesetzung sind.

Seien Sie sich bewusst, welchen Job Sie wollen und ausführen können. Auch wenn Sie bereits viele Bewerbungen geschrieben haben; der Allrounder oder Experte für alles ist nicht glaubwürdig und wird Ihnen nicht abgekauft. Seien Sie sich Ihrer Qualifikationen, Stärken und Erfahrungen bewusst und setzen Sie diese gezielt ein.

Beliebter Fehler im Vorstellungsgespräch: Das bereits fortgeschrittene Alter wird bei den Schwächen aufgezählt. Das dürfen Sie auf keinen Fall machen. Verteidigen Sie sich nicht, wenn es um Ihr Alter geht.

Sprechen Sie es auch nicht von sich aus an. Wenn es trotzdem angesprochen wird, dann zeigen Sie Entschlossenheit und räumen Sie mit den verstaubten Klischees auf: Sie sind gesund, aktiv, lernwillig und kommen mit jungen Leuten und anderen Kulturen problemlos aus.
Zeigen Sie deutlich die Vorteile auf, die ein Bewerber in Ihrem Alter hat: Sie haben bereits einiges an Erfahrung gesammelt, haben auch Fehler gemacht. Daraus haben Sie viel gelernt und Fehler begehen Sie ja sowieso nicht zweimal. Zeigen Sie neben den Fachkompetenzen auch die Sozialkompetenzen auf, die Sie sich angeeignet haben.

Trotz aller Dynamik: benehmen Sie sich Ihrem Alter angemessen.

Dazu gehören gewählte Ausdrucksweise, ruhige und souveräne Bewegungen und ein entsprechender Kleidungsstil.

Der letzte Punkt gilt bestimmt nicht für alle älteren Arbeitnehmer, trotzdem muss er auch klar erwähnt werden:

Arbeiten Sie auch an sich, bleiben Sie am Ball. Ein PC-Anwender-Kurs, der sichere Umgang mit dem neuen iPhone, etc.
Man ist nie zu alt, das wissen Sie am besten!