So optimieren Sie Ihre E-Mail-Bewerbung:

Viele Unternehmen wünschen vorzugsweise eine Bewerbung per E-Mail. Die elektronische Bewerbung hat jede Menge Vorteile gegenüber der schriftlichen Bewerbung: Sie müssen keine Bewerbungsmappe besorgen, nicht zur Post gehen und Ihre Bewerbung kommt sofort beim Empfänger an. Doch Ihre E-Mail Bewerbung muss genauso seriös sein, wie Ihre schriftliche Bewerbung.

Die Bewerbung per E-Mail muss «technisch» einwandfrei sein. Kann der Personalverantwortliche Ihre Online Bewerbung und die Anhänge nicht lesen, sind Sie für die Stelle aus dem Rennen.

Bewerbung mit der privaten E-Mail Adresse! Hasi@… kommt bei der Bewerbung nicht so gut an.

Verwenden Sie als Absenderadresse eine seriöse, private E-Mail-Adresse. Auch die Betreffzeile sollte nicht zu exotisch sein, sonst bleibt Ihre Bewerbung eventuell im Spamfilter hängen oder landet im Spamordner.

Beispiele für eine Betreffzeile:

Bewerbung als Bürokaufmann
Ihr Inserat vom … auf JobScout24

Um die Antwort auf Ihre Bewerbung nicht zu verpassen, checken Sie regelmässig Ihre E-Mails. Nur so können Sie später termingerecht auf die Anfrage nach einem Vorstellungsgespräch reagieren.

PDF-Format verwenden

Verzichten Sie bei den Anhängen (vor allem beim Lebenslauf) auf unübliche Dateiformate. Idealerweise verschicken Sie Ihren Anhang im PDF-Format (Adobe Acrobat). Dieses Format hat den Vorteil, dass das Layout und die Formatierungen sich nicht mehr verändern können. Der Personalverantwortliche hat so keinen Buchstabensalat auf dem Bildschirm, wenn er den Anhang öffnet.

Die Bewerbung in einer Datei komplett verschicken.
Personalverantwortliche haben keine Lust, für jedes Dokument einen eigenen Anhang zu öffnen!

Verschicken Sie also die Anhänge als zusammenhängende PDF-Datei – natürlich in der richtigen Reihenfolge:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse
  • Ausbildungszeugnisse

All diese Bestandteile fügen Sie in einer PDF-Datei zusammen. Der Anhang darf aber nicht zu gross werden. Normalerweise sollte die ganze E-Mail nicht grösser als ein bis höchstens zwei Megabyte sein.

Text in der E-Mail

In der E-Mail selbst verweisen Sie kurz auf Ihre Bewerbung im Anhang.
Beispiel für den Text in der E-Mail

Sehr geehrter Herr Müller

Mit grossem Interesse habe ich Ihr Stelleninserat auf JobScout24 gelesen und bewerbe mich bei Ihnen als Bürokaufmann. Mein Bewerbungsdossier interessiert Sie sicherlich, da ich in meiner bisherigen Laufbahn die persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen erworben habe, die Sie suchen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören und stehe Ihnen für Rückfragen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Beat Herrmann

Nun haben Sie alle Bestandteile einer Online Bewerbung parat und können getrost auf “senden” klicken. In der Regel erhalten Sie eine Bestätigungsmail, in der man Sie auf die Bearbeitungszeit hinweist. Sollten Sie keine Bestätigung oder Rückmeldung innerhalb von fünf Arbeitstagen bekommen, dann haken Sie ruhig telefonisch nach.